SONICO – THE EDGE OF TANGO

SONICO – THE EDGE OF TANGO

Musik
Sa. 05/11/2022 — 20h00
Preis Erwachsene: 26.00€
Gruppe: 21.00€
< 26 Jahren: 12.00€
Tickets kaufen

Lysandre Donoso, Bandoneon.

Carmela Delgado, Bandoneon.

Stephen Meyer, Geige.

Daniel Hurtado Jimenez, Geige.

Guillaume Lagravière, Cello.

Camilo Córdoba, Gitarre.

Ariel Eberstein, Kontrabass.

Ivo De Greef, Klavier.

Tickets

Informationen: + 352 521 521 / info@cube521.lu

Das Ensemble „Sonico“ interpretiert mit viel Virtuosität Werke des Modern Tango.

Das 2015 gegründete Brüsseler Ensemble Sonico wird mit seinem dritten Album "Piazzolla-Rovira: The Edge of Tango" den Komponisten des "Tango Nuevo", Astor Piazzolla, in Ehren halten. Gleichzeitig wird das Ensemble eine völlig neue Interpretation der revolutionären Kompositionen von Eduardo Rovira bieten. Die Innovationen, des fälschlicherweise oft als "der andere Piazzolla" bezeichneten Roviras, stellen eine kreative Fusion zwischen den bodenständigen Wurzeln des Tangos und der klassischen Musik dar. Das Album präsentiert die Musik der beiden Oktette, der ersten Vertreter der Tango-Avantgarde.

Das Ensemble Sonico wurde von den Magazinen Billboard und Rolling Stone als eines der zehn bedeutendsten Tango-Ensembles der Gegenwart gepriesen. Sonico wurde von der argentinischen Presse als "Retter des Tango Nuevo" für die Veröffentlichung der beiden Alben Eduardo Rovira: La Otra Vanguardia (2018) und Eduardo Rovira: Inedito e Inconcluso (2020) gelobt.


Foto: ©Griet De Cort