Michael Fitz mit seinem neuen Soloprogramm 2013

Der lässige Ex-Münchner Tatort-Oberkommissar Carlo Menzinger, der mit dem „Bayerischen Fernsehpreis“ sowie dem „Deutschen Fernsehpreis“ ausgezeichnete erfolgreiche Musiker und Schauspieler Michael Fitz, präsentiert sich als versierter und einfallsreicher Gitarrist, der sich facettenreich verschiedenster Techniken und Spielarten bedient. Seine vielen Talente hat Michael Fitz in die Wiege gelegt bekommen! Spannend, auf – und anregend ist das was der 53-jährige Schauspieler, Songpoet und Gitarrist in der ihm eigenen bayerischen Mundart über sein persönliches - aber auch über „Das Leben an sich“ - zu sagen und zu singen hat. Die Texte seiner Songs zeigen unterschiedlichste emotionale Facetten von entwaffnender Ehrlichkeit, und nicht gekannter Intensität. Sie strotzen von kompromissloser Offenheit, über skurrilen, hintergründigen Humor und Ironie bis hin zu unverhohlenem Sarkasmus.

Michael Fitz, populär auch als Musiker und Sänger, nimmt den Zuschauer mit auf eine Berg- und Talfahrt durch die Höhen und Niederungen menschlicher Gefühle. Gerade durch die sparsame, minimalistische musikalische Grundstimmung, bekommen die Songs Raum und Weite, auch für die markante Stimme von Fitz, mit all ihrem Krächzen, Grummeln und Raunen. Tür und Tor in sämtliche Richtungen wird hier geöffnet, um sich letztlich immer im Herzen des Zuhörers zu verbeißen und zu verankern.

„Ich will so nahe wie möglich rankommen an die Menschen, sie manches Mal gar mit einem heftigen Maß an Intimität herausfordern.“
Seine Songs, angesiedelt zwischen Folk, Rock und Blues, umweht nicht selten südlicher Flair. Wie auf der aktuellen Doppel-CD, werden auch im dritten Soloprogramm des 53jährigen Schauspielers und Musikers Männer und Ihre Emotionen das Thema sein. Ging es allerdings in den beiden ersten Solos „Nackert“ und „ans Liacht“ eher um Standortbestimmung, quasi das Einorden der ureigenen, männlichen Be- und Empfindlichkeiten, das sich Drehen und Wenden in der eigenen Welt, nähert sich Fitz jetzt, auf seine unnachahmliche Art, nun der anderen Seite, dem Gemeinsamen. Dem, was Männer und Frauen verbindet oder trennt. Den Fallstricken, den Untiefen, den Widerständen aber auch den Vorzügen von zwischenmenschlicher Beziehung oder einfach nur Liebe. Auch hier kann Michael Fitz auf den ihm eigenen und ganz persönlichen Fundus zurückgreifen und höchst authentisch aus dem Vollen schöpfen. Zweifeln, fragen, nach – und hinspüren aber auch schwelgen und genießen gehört zum Handwerkszeug um den emotionalen Überraschungen, Angeboten und Wendungen des Lebens in Beziehung zu begegnen und den Lebenspartner immer wieder neu zu entdecken. Leben und Erleben als gemeinsame Reise durch ein pfadloses Land.

Auch 2011 stand der Ex-Tatort-Kommissar und zweifache Fernsehpreisträger fleißig vor der Kamera und wird uns 2012 gleich zweimal im Kino, als Wissenschaftler „Quentin Kirin“ in der Enid Blyton- Buchverfilmung „Fünf Freunde“ und als Herzog Max in Bayern im opulenten Historien – und Kostümfilm „Ludwig II“ begegnen. Natürlich wird er auch in diversen Fernsehproduktionen zu sehen sein, unter anderem mit Jutta Speidel und Heiner Lauterbach in „Die Doppelgängerin“. Und dann sorgt eine Nachricht für großes Aufsehen: Schauspieler Michael Fitz soll für einen Gastauftritt zum Münchner “ Tatort“ zurückkehren ...

Seinem Publikum ganz allein, lediglich mit Gitarre zu begegnen, ist dem sympathischen Münchner immer wieder „Herausforderung und Vergnügen gleichermaßen“.

Bei über 60 Auftritten in Bayern und dem Rest der Republik und einem exklusiven Auftritt im Cube 521 in Marnach/Luxemburg präsentiert der beliebte Schauspieler Michael Fitz sein neues Album „Wenn I schaug...“ 2012 live .

Natürlich hat er sein neues Doppelalbum dabei und signiert es auch gerne höchstpersönlich.

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.