KMK - Kabarett Mars Klein

Erwachsene:20.00€ / Gruppe:17.00€ / < 26 Jahren:10.00

Mam neie Programm: Wann e Salamander mat dem Feier spillt. En Donner-Wierder-Wonner. E witzeg-wëlle Bestiarium mat löschteg bis eescht Texter iwer Déieren a Saachen an en nodenklechen Deel iwer de Mënsch als homo touristicus, mediaticus, enigmaticus, eroticus - an enger Rei „Bëssegkeeten“ iwer Lëtzebuerg.

Véronique Kinnen / Sprooch a Gesank
Sabine Rossbach / Sprooch
Martina Roth / Sprooch a Gesank
Rudi Schubert / Komponist / Pianist / Gesank
Mars Klein / Auteur / Sprooch
Produktioun: ARTHESIS
 

MARS KLEIN
Erste Bühnen-Erfahrung 1967/68 als Bassist in der Beat-Band Hatcham S.E. 1978-82 vier Produktionen Solo-Kabarett mit eigenem [deutschsprachigem] Text auf der Keller-Bühne des Grand Théâtre in Luxemburg und auf Tournée. Theoretische Texte über die Satire. Recherche über Erika Mann’s Pfeffermühle in Luxemburg 1936/37.
Journalistische Arbeiten fürs Feuilleton des Tageblatt und Lëtzebuerger Land. 1981-1983 Sende-Reihen für RTL 92,5. Seit 2011 Serien über Literatur und Reisen für Radio 100,7. Mehrere Buch-Publikationen, so die Anthologien: Die Luxemburger in der Welt. Le Tour du Monde des Luxembourgeois 1775-1995 // Luxemburg. Menschen und Landschaften // Ruhm & Grösse in Bronze und Stein. Die schönsten Literatur-Denkmale in Europa. // Wat d’Hémecht war. Lëtzebuergesch Gedichter vun 1800 bis haut.

Bis 2010 Lehrer für deutsche Sprache und Literatur am Gymnasium. 1985-1995 Professeur-Attaché im Kultur-Ministerium. Mit-Initiator des Centre national de littérature in Mersch. 1992 Organisator der Retrospektive Männer vu Stol an Eisen. D’Aarbechter an der Lëtzebuerger Konscht 1890-1990. Gründungs-Mitglied der Fondation Servais, für die er 1993 landesweit einen Lese-Wettbewerb für Grundschüler organisierte.

2012 für die Bühne „reaktiviert“ vom Regisseur Claude Mangen in „Adel braucht Tadel! Republikanische Texte vom 18. Jahrhundert bis heute“ [mit Claude Mangen / Rudi Schubert]. 2016 das Tournée-Programm „Päerd sinn och nëmme Mënschen. E litteraresch-musikalesche Galopp op 2 a 4 Been“ [mit Véronique Kinnen / Sabine Rossbach / Rudi Schubert].

Dauer: 2 x 45’

telefonisch:
+352 521 521 (Cube 521),
+352 47 08 95 1 (luxembourgticket)

E-mail: info@cube521.lu

online auf luxembourgticket.lu

KARTEN KAUFEN

Reservierung
Tarif Kulturpass : + 352 521 521 / info@cube521.lu

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.