Les Dimanches du Chant grégorien - Lux Cantus

Les Dimanches du Chant grégorien - Lux Cantus

Musik
So. 10/10/2021 — 15h00
Preis Erwachsene: 0.00€
Gruppe: 0.00€
< 26 Jahren: 0.00€
Tickets

Die Platzreservierung ist obligatorisch.
Informationen: + 352 521 521 / info@cube521.lu

Konzert im Rahmen der "Dimanches du chant grégorien à l'Abbaye de Clervaux". Unter der Leitung von Olga Roudakova. ANNUM PER ANNUM.

Lux Cantus ist ein 2019, von der Dirigentin Olga Roudakova, gegründetes Vokalensemble. Die Sängerin und Musikwissenschaftlerin war lange Zeit Dirigentin des Choeur grégorien de Paris-Voix de femmes. Lux Cantus entstand aus der Leidenschaft und der Begeisterung der Sängerinnen für den gregorianischen Gesang. Das Ensemble lässt die musikalische Tradition in ihrem ursprünglichen Rahmen, dem der Liturgie, wieder aufleben. Jeden Freitag verschönern die Sängerinnen die Abendmesse in der Kirche Saint-Eustache in Paris mit ihren gregorianischen Gesängen. Das Ensemble ist auf diversen Festivals vertreten und gibt Konzerte bei denen die Schönheit und die spirituelle Kraft des gregorianischen Gesangs im Mittelpunkt stehen. Musikalität und Authentizität erlangt der Frauenchor durch die musikwissenschaftliche Auseinandersetzung traditioneller Melodien und mittelalterlicher Polyphonie.

Olga Roudakova ist Expertin auf dem Gebiet der Geschichte und der Praxis des gregorischen Gesangs und der Musik des Mittelalters. Sie ist ausgebildete Pianistin und Musikwissenschaftlerin (Diplom „Conservatoire National Supérieur“ aus Novosibirsk), sie erhielt den 1. Preis in Chorleitung am Pariser Konservatorium und ein DEA (Diplôme d’études approfondies) in der Musikwissenschaft des Mittelalters an der Sorbonne. Sie hält, neben ihrer Tätigkeit als Dirigentin, Masterclasses, sie ist Professorin für Chorgesang und gibt Konferenzen in Frankreich und im Ausland.